Zweitwohnungsgesetz: Vollzug unter der Lupe

21.02.20

Zurzeit hat IC Infraconsult eine Online-Umfrage zum Vollzug des Zweitwohnungsgesetzes (ZWG) aufgeschaltet. Dabei geben 650 Gemeinden und alle Kantone Auskunft zu ihren bisherigen Erfahrungen in der Anwendung des Gesetzes und zu dessen räumlichen Auswirkungen.

Neben dieser Erhebung in die Breite, taucht IC Infraconsult mit Fallstudien in die Tiefe der Thematik ein. Mit 12 Gemeinden und 5 Kantonen aus drei Sprachregionen der Schweiz werden Interviews geführt, um den aktuellen Herausforderungen im Vollzug des Zweitwohnungsgesetzes auf den Grund zu gehen.

Die Untersuchungen erfolgen im Auftrag des Bundesamts für Raumentwicklung ARE. Gemeinsam mit den Erkenntnissen von Parallelstudien des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO fliessen die Resultate und Optimierungsvorschläge der IC Infraconsult in einen Bericht an den Bundesrat ein. Vier Jahre nach Inkrafttreten des Gesetzes erfolgt damit zum ersten Mal die gesetzlich vorgeschriebene Wirkungsanalyse.

 

Weitere Informationen: