Wir arbeiten weiter –
aber von zu Hause

30.03.20

„Wer kann, soll zu Hause bleiben“, mahnt der Bundesrat seit dem 16. März eindringlich. IC Infraconsult nimmt sich diese Aufforderung zu Herzen. Seit Beginn der ausserordentlichen Lage arbeiten die meisten von uns in den eigenen vier Wänden. Ihre Projekte treiben wir so weit möglich weiter voran.

Home-Office und Informatikmittel sind für die IC Infraconsult nichts Neues. In St. Moritz führen wir seit längerem eine Form von E-Partizipation für das Visionsprojekt St. Moritz 2030 und die anschliessende Ortsplanungsrevision durch. Geplante Interviews für die Evaluation des Zweitwohnungsgesetzes erfolgen nun per Videokonferenz. Die Lehrveranstaltungen einzelner Mitarbeitenden finden als Fernunterrichts statt. Einzig unsere Umweltbaubegleitungen auf den Baustellen finden unter Einhaltung der geltenden Abstandvorschriften und maximalen Personenzahl weiterhin vor Ort statt.

Auch oder gerade in dieser besonderen Situation möchten wir an Ihre Seite bleiben und Sie unterstützen. Unser Sekretariat (031 359 24 24) funktioniert wie gewohnt und steht Ihnen zur Verfügung für Fragen oder Kontaktdaten.

Bleiben Sie gesund und am Puls Ihrer Projekte!