Konzept/Prozessberatung zum Aufbau eines nationalen Forschungsfonds

Die Lungenliga Schweiz (LLS) engagiert sich für die Verbesserung der Forschungsförderung in quantitativer und qualitativer Hinsicht. Damit will sie zur Verminderung der Last durch Lungenkrankheiten beitragen und das eigene Profil im Kampf um saubere Luft stärken. Für die Einführung eines Forschungsfonds leistete IC Infraconsult umfassende Prozess- und Fachberatung. Dazu gehörte die Ausarbeitung des Fondsreglements, der Ausschreibungs- und Vergaberichtlinien sowie der Musterverträge. Mit Erfolg moderierte IC Infraconsult den Einigungs- und Konstituierungsprozess. Seit der Einführung des Forschungsfonds 2013 unterstützt IC Infraconsult die LLS bei den Ausschreibungsverfahren für Forschungsprojekte.

Kontaktperson Thomas Bernhard , Wolfgang Padrock
Auftraggeber Lungenliga Schweiz LLS
Zeitraum 2011–2012
 
Weitere Informationen Website Forschungsfond Lungenliga Schweiz

Logo Infraconsult GmbH www.infraconsult.ch
Kasernenstrasse 27
CH-3013 Bern
Tel. +41 (0)31 359 24 24