Nationale Strategie gegen invasive gebietsfremde Organismen

Invasive gebietsfremde Arten stellen auch in der Schweiz eine wachsende Bedrohung für Menschen, Tiere, Umwelt und die biologische Vielfalt dar. Die Abteilung Arten, Ökosysteme, Landschaften des Bundesamtes für Umwelt BAFU hatte IC Infraconsult mit der Erarbeitung einer nationalen Strategie zur Prävention und Bekämpfung der invasiven gebietsfremden Arten (Neobiota) beauftragt. Das Mandat beinhaltete die Identifizierung von Regelungs- und Vollzugslücken sowie die Erarbeitung von strategischen Zielen und ersten Optimierungsmassnahmen. Interviews mit Fachstellen sowie Redaktions- und Moderationsaufgaben rundeten das Leistungsprofil ab.

Kontaktperson Nicole Schiltknecht , Thomas Bernhard
Auftraggeber Bundesamt für Umwelt BAFU
Zeitraum 2012
 
Weitere Informationen Mehr zu invasiven gebietsfremden Organismen auf der Webseite des BAFU

Logo Infraconsult GmbH www.infraconsult.ch
Kasernenstrasse 27
CH-3013 Bern
Tel. +41 (0)31 359 24 24