Zurück
Public Management

Beschaffung externe Liegenschaftsverwaltung für Gemeinde Muri bei Bern

Kunde Gemeinde Muri bei Bern
Zeitraum 2019
Unsere Leistungen Begleitung des Beschaffungsverfahrens für externe Verwaltung von gemeindeeigenen Liegenschaften, Erstellung des Pflichtenhefts inkl. Eignungs- und Zuschlagskriterien, Offertenanalyse und Fachunterstützung des Bewertungsgremiums im Evaluationsprozess.

Die Gemeinde Muri bei Bern hat in ihrem Finanzvermögen 13 Liegenschaften, die sie extern verwalten lässt. Der Gemeinderat wollte das Verwaltungsmandat per Anfang 2020 neu auschreiben und beauftragte IC Infraconsult mit der Begleitung des Beschaffungsverfahrens.

Zum Auftrag gehörten das Ausarbeiten des Pflichtenhefts mitsamt Eignungs- und Zuschlagskriterien, die formelle Prüfung und materielle Erfassung der Angebote mit Hilfe des IC-eigenen Offertbeurteilungstools sowie die Begleitung des Evaluationsverfahrens. Die Arbeiten erfolgten in enger Abstimmung mit dem Ausschuss Liegenschaften und der eingesetzten Arbeitsgruppe. Von der Mandatierung der IC Infraconsult erhoffte sich die Gemeinde neben der administrativen Entlastung ein qualitativ überzeigendes Beschaffungsverfahren sowie eine später gut funktionierende Liegenschaftsbewirtschaftung zu guten Konditionen.

Ähnliche Projekte

Alle Projekte anzeigen