Zurück
Schulraumplanung

Schulraumplanung Rüdtligen-Alchenflüh

Kunde Gemeinde Rüdtligen-Alchenflüh
Zeitraum 2021 - 2022
Unsere Leistungen Ermittlung des künftigen Raumbedarfs, Entwurf und Vergleich von Lösungsvarianten, Machbarkeitsprüfung und Erarbeitung eines Gesamtentwicklungskonzeptes für die Schulinfrastruktur, öffentliche Information und Kommunikation.

Die Gemeinde Rüdtligen-Alchenflüh braucht in den kommenden Jahren mehr und neuen Raum für ihre Schule. Mehrere Gebäude sind sanierungsbedürftig und die Schülerzahlen steigen.

Im Auftrag der Gemeinde Rüdtligen-Alchenflüh überprüft die IC Infraconsult das bestehende Raumangebot und stellt den künftigen Schulraumbedarf anhand von Szenarien für die Zunahme der Bevölkerung und der Schulkinder zusammen. In Zusammenarbeit mit dem Atelier G+S Architekten entstehen verschiedene Lösungsvarianten, die der künftigen Schule mehr Platz bieten sollen. Nach Variantenvergleich, Machbarkeitsprüfung und Auswahl der Bestvariante wird im Gesamtentwicklungskonzept aufgezeigt, wie die Schulinfrastruktur am besten realisiert werden kann.

Mit der strategische Schulraumplanung verfügt die Gemeinde über die nötigen Ent-scheidungsgrundlagen für die weiteren Planungsschritte.

Ähnliche Projekte

Alle Projekte anzeigen